Der Empfang / Der Flur

 

Im Eingangsbereich ist der Empfang, an dem sich die Eltern und Kinder bei der zuständigen Erzieherin an- und beim gehen wieder abmelden. Hier werden auch Informationen, wie z.B. Urlaub und Termine weitergegeben.

 

Dort befindet sich auch die Magnettafel, an der die Buttons der Kinder hängen. Jedes Kind nimmt sich morgens seinen Button mit, damit es sich im Kindergarten frei bewegen kann. Beim Gehen, wenn die Kinder abgeholt werden, hängen sie ihren Button auch hier wieder zu ihrer Bezugsgruppe.

 

 

Der Flur ist nicht nur ein Ort des Ankommens und der Verabschiedung. Im Tagesablauf ist er der Weg zum Wechsel der Räume, aber auch als räumliche Erweiterung des Rollenspiels.

Hier gibt es unsere großzügige Puppenecke mit Küche, Essecke, Kaufladen, etc. Dort wird gekocht, gewaschen, Puppen erzogen und gehaushaltet was das Zeug hält.

Hier findet man nicht nur kochende Mamas, sondern auch Väter, die für die Kinderbetreuung zuständig sind.

Auf dem angrenzenden Flur fahren die Kinder bei schlechtem Wetter gerne Kid-Car oder Laufrad, manche spazieren mit den Puppenwagen durchs Haus oder spielen Pferdchen mit der Pferdeleine.